Zeitspiel + 120minuten = mehr Lesestoff

Bei 120minuten möchten wir euch als Leser*innen möglichst viele und möglichst abwechslungsreiche Inhalte liefern. Damit das so bleibt und ihr künftig noch mehr Lesestoff auf 120minuten.net findet, haben wir unsere Fühler ausgestreckt und nach Partnern gesucht.

Die Kollegen vom Magazin Zeitspiel anzusprechen, lag für uns auf der Hand. Das von Hardy Grüne und Frank Willig herausgegebene Magazin schätzen wir in der Redaktion seit Ausgabe Nr. 1. Genau wie 120minuten setzt Zeitspiel Themen, die sich abseits des Mainstream abspielen – Amateurfußball, Zeitgeschichte und die Relevanz des Fußballs für gesellschaftliche Entwicklungen.

Die Zeitspiel-Macher und die 120minuten-Redaktion waren sich schnell einig über die Eckpunkte einer Zusammenarbeit: In Zukunft werden die Redaktion oder unsere Autor*innen Texte zum Zeitspiel-Magazin beisteuern. Außerdem wird es bei 120minuten.net ausgewählte Stücke aus dem Zeitspiel zu lesen geben. Darüber hinaus könnt ihr euch auf den ein oder anderen gemeinsam produzierten Podcast gefasst machen.

Die Zusammenarbeit wird noch in diesem Jahr starten und soll in 2019 richtig Fahrt aufnehmen. Wir freuen uns darauf.

Viele Grüße aus der Redaktion,
Endreas

Kategorie Blog

Endreas Müller heißt in Wirklichkeit ganz anders und beschäftigt sich schon länger mit Fußball im Allgemeinen und dem Bloggen im Besonderen. Vor einiger Zeit stellte er sich gemeinsam mit Christoph Wagner die Frage, warum es eigentlich in der deutschen Blogosphäre noch keine Plattform für lange Fußballtexte gibt – die Idee von ‚120minuten’ war geboren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.