Unterstützung gesucht

Du interessierst dich für Fußball, Social Media und möchtest mal irgendwas mit Medien oder Marketing machen?

Wir möchten unser Profil in den sozialen Netzwerken schärfen und suchen deshalb helfende Hände. Bei 120minuten heißt das nicht, dass du Klickstrecken und Clickbait am Fließband produzieren musst. Wir möchten noch mehr Fußballbegeisterte auf unsere vielschichtigen Inhalte und Themen aufmerksam machen und in den sozialen Netzwerken mit unseren Lesern ins Gespräch kommen.

Dabei arbeitest du eng mit unserer Redaktion zusammen, die aus Journalisten und Bloggern besteht.

Worum geht es?

  • Schärfung unseres Profils in den sozialen Netzwerken (bisher Facebook und Twitter)
  • Entwicklung eines Redaktionsplans für unsere Social Media-Aktivitäten
  • Planung von Social Media-Kampagnen und anderen Kommunikationsmaßnahmen, um 120minuten und unsere Inhalte bekannter zu machen
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Formate für 120minuten
    Etablierung eines aktiven Community Managements

Was wir bieten?

  • Wir sind offen für Ideen – sowohl was die Inhalte bei 120minuten als auch die Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen angeht.
  • abwechslungsreiche Aufgaben und Gestaltungsfreiheit
  • Einarbeitung und Unterstützung durch die Redaktion – du profitierst von unseren Kontakten und Erfahrungen im Bereich Blogging, Journalismus und Marketing
  • Flexibilität bei der Mitarbeit – du kannst uns nur von Zeit zu Zeit unterstützen oder bist auf der Suche nach einer Stelle für dein Pflichtpraktikum – wir können uns verschiedene Modelle der Mitarbeit vorstellen

Wen wir suchen

Wir wollen ehrlich sein – du wirst kein eigenes Büro bekommen. Dafür musst du auch keinen Kaffee für die Redaktion kochen. Wir arbeiten dezentral und tauschen uns täglich über den Redaktionschat aus. Du solltest also selbstständig arbeiten und brauchst einen Laptop oder PC. Wir sind gespannt auf deine Ideen und offen für fast alles.

Du hast Interesse? Dann melde dich einfach bei uns – via E-Mail, Twitter und Facebook.

Bild: Photo by Glenn Carstens-Peters on Unsplash

Kategorie Blog

Endreas Müller heißt in Wirklichkeit ganz anders und beschäftigt sich schon länger mit Fußball im Allgemeinen und dem Bloggen im Besonderen. Vor einiger Zeit stellte er sich gemeinsam mit Christoph Wagner die Frage, warum es eigentlich in der deutschen Blogosphäre noch keine Plattform für lange Fußballtexte gibt – die Idee von ‚120minuten’ war geboren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.