Schlagwort: Fußball und Fernsehen

Episode 23: “Das Geld hat den Sportjournalismus versaut”

 

In Ausgabe 23 des 120minuten-Podcasts spricht Alex Schnarr aus der Redaktion mit seinem Kollegen Jérôme Grad sowie mit Mario Rieker (Leitender Redakteur Bundesliga/Serie A bei DAZN) und Luca Schepers über Fußball und Fernsehen. Grundlage des Gesprächs ist Jérômes Text mit dem Titel “Fußball und Fernsehen: Das Geld hat den Sportjournalismus versaut”, der am 23. Januar 2019 auf 120minuten.net erschienen ist.

Zunächst schildert Jérôme seine Herangehensweise an Text und Thema, bevor die Runde sich der Diskussion des Spannungsfeldes zwischen Unterhaltung und kritischem Journalismus widmet. Außerdem wird die Rolle der/des Journalist*in in der Fernsehberichterstattung genauer betrachtet. Schließlich überlegen die Gesprächspartner, wie sich Fernsehübertragungen wohl in Zukunft gestalten werden und spielen unterschiedliche Szenarien durch.

Wie immer freuen wir uns auf Euer Feedback zur aktuellen Folge und natürlich auch über eine angeregte Diskussion zum Thema auf Facebook, Twitter oder direkt unter dem Text.

Alle bisher erschienenen Folgen des 120minuten-Podcasts findet Ihr in unserer Episodenliste.

Um in Zukunft keine neue Folge zu verpassen, abonniere doch am besten unseren Podcast-Feed:

 

Und wo Ihr schon mal hier seid: Hört doch auch mal bei unserer neuen Podcast-Reihe “ballesterer in 120minuten” rein.