Schlagwort: ballesterer

ballesterer in 120minuten, Folge 11: Fußball for future

 

In Ausgabe 11 unserer gemeinsamen Podcast-Reihe mit dem ballesterer Fußballmagazin spricht Alex Schnarr aus der Redaktion mit ballesterer-Redakteur Moritz Ablinger und der stellvertretenden Chefredakteurin Nicole Selmer über die Frage, was der (Profi-)Fußball mit dem Klimawandel zu tun hat. Das Thema bildet auch den Schwerpunkt von ballesterer-Ausgabe 147, die ihr in Deutschland im gut sortierten Bahnhofsbuchhandel findet oder direkt hier bestellen könnt.

Ihr erfahrt in Folge 11, welchen Zugang zum Thema die ballesterer-Crew gewählt hat, was bei den Recherchen überraschte und wie sich mit der Arbeit am Heftschwerpunkt auch der Blick auf den eigenen Fußballkonsum veränderte. Außerdem spricht die Runde über die Rolle der Verbände bei der Frage, wie die Themen “Klimaschutz und Klimawandel” im Fußballkosmos stärker ins Bewusstsein rücken können, über die Gestaltungsmacht der Fans und darüber, wie viel Symbolik eigentlich in der Stadionbratwurst liegt.

Wie immer freuen wir uns auf Euer Feedback zur aktuellen Episode und natürlich auch über eine angeregte Diskussion zum Thema auf Facebook, Twitter oder bei uns im Blog. Folgt unbedingt auch dem ballesterer Fußballmagazin auf Twitter oder schaut auf der Facebook-Seite der Kolleg*innen vorbei.

Ihr möchtet den ballesterer gern regelmäßig lesen und ihn bequem nach Hause geliefert bekommen? Dann bitte hier entlang.

Alle bisher erschienenen Folgen der Reihe “ballesterer in 120minuten” findet Ihr hier.

Alle bisher erschienenen Folgen des 120minuten-Podcasts findet Ihr in unserer Episodenliste.

Du möchtest in Zukunft keine Folge unserer Reihe “ballesterer in 120minuten” mehr verpassen? Dann kannst Du sie hier als Einzelfeed abonnieren:

 

Du möchtest alle unsere Podcast-Folgen abonnieren, inklusive der Reihe “ballesterer in 120minuten”? Dann bitte hier entlang:

ballesterer in 120minuten, Folge 10: Fußballstadt Berlin

 

In Ausgabe 10 unserer gemeinsamen Podcast-Reihe mit dem ballesterer Fußballmagazin spricht Alex Schnarr aus der Redaktion mit dem freien Journalisten und Buchautor Jan Mohnhaupt und mit Nadine Hornung vom “Textilvergehen”-Podcast über den Fußball in Berlin. Jan gestaltete den gleichnamigen Schwerpunkt für ballesterer-Ausgabe 146, während Nadine mit ihrem Herzensverein Union Berlin in der Saison 2019/2020 erstmals in der Bundesliga unterwegs ist. Mehr zum Fußball in Berlin findet Ihr im aktuellen “ballesterer”, der in Deutschland im Bahnhofsbuchhandel verfügbar ist. Wer sich den Weg zum Zeitungskiosk des Vertrauens sparen möchte, kann sich die aktuelle Ausgabe auch hier bestellen.

In Podcast-Folge 10 geht es zunächst um die Frage, was genau eigentlich eine Fußballstadt kennzeichnet und welche der entsprechenden Attribute eigentlich auf Berlin zutreffen. Jan berichtet dann von seiner Herangehensweise an die ballesterer-Texte, bevor sich die Runde schließlich in den Berliner Fußball vertieft. Zunächst stehen die beiden Erstligisten Hertha und Union im Fokus, im weiteren Verlauf geht es aber auch um weitere Klubs, denen man während eines Berlin-Aufenthaltes durchaus mal einen Besuch abstatten kann und um die eine oder andere Persönlichkeit, die den Berliner Fußball besonders geprägt hat. Abschließend wagen die Diskutant*innen wieder einen Blick in die Zukunft und überlegen, inwiefern Berlin in fünf Jahren der “Fußballstadt” nähergekommen sein könnte.

Wie immer freuen wir uns auf Euer Feedback zur aktuellen Episode und natürlich auch über eine angeregte Diskussion zum Thema auf Facebook, Twitter oder bei uns im Blog. Folgt unbedingt auch dem ballesterer Fußballmagazin auf Twitter oder schaut auf der Facebook-Seite der Kolleg*innen vorbei.

Ihr möchtet den ballesterer gern regelmäßig lesen und ihn bequem nach Hause geliefert bekommen? Dann bitte hier entlang.

Alle bisher erschienenen Folgen der Reihe “ballesterer in 120minuten” findet Ihr hier.

Alle bisher erschienenen Folgen des 120minuten-Podcasts findet Ihr in unserer Episodenliste.

Du möchtest in Zukunft keine Folge unserer Reihe “ballesterer in 120minuten” mehr verpassen? Dann kannst Du sie hier als Einzelfeed abonnieren:

 

Du möchtest alle unsere Podcast-Folgen abonnieren, inklusive der Reihe “ballesterer in 120minuten”? Dann bitte hier entlang:

Ins Heft geschaut: ballesterer 146

Fußball in Berlin

Fußball in Berlin – Der Schwerpunkt der Ausgabe 146 des ballesterer Fußballmagazins. Pünktlich zum 30. Jahrestag des Mauerfalls blickt alle Welt wieder nach Berlin, so wie es einst Willy Brandt gefordert hat. Die Kolleg*innen vom ballesterer schauen sich dabei den Fußball vor und nach dem Mauerfall an und liefern eine Bestandsaufnahme 30 Jahre danach.

Weiterlesen

ballesterer in 120minuten, Folge 9: Stadionverbote

 

In Ausgabe 9 unserer gemeinsamen Podcast-Reihe mit dem ballesterer Fußballmagazin spricht Alex Schnarr aus der Redaktion mit ballesterer-Redakteur Thomas Unger und mit Oliver Wiebe von der Fanhilfe Magdeburg über das Thema “Stadionverbote”, das auch den Schwerpunkt von ballesterer-Ausgabe 145 bildet. Im deutschen Bahnhofsbuchhandel sollte das neueste Heft bereits verfügbar sein; wer sich den Weg zum Zeitungskiosk des Vertrauens sparen möchte, kann sich die aktuelle Ausgabe auch hier bestellen.

Ihr erfahrt in dieser Podcast-Folge zunächst, warum sich Thomas im Leitartikel für die Form eines fiktiven Tagebuchs eines Stadionverbotlers entschieden hat und warum Vertreter*innen des Stadionverbotskomitees von ÖFB und Bundesliga die Beteiligung an einem Streitgespräch für den aktuellen ballesterer abgelehnt haben. Im weiteren Verlauf geht es um Anlässe, Ablauf und Rechtsgrundlagen für Stadionverbote in Deutschland und Österreich, bevor sich die Diskussionsrunde mit Konsequenzen dieser Maßnahme für die Betroffenen beschäftigt. Weiterhin geht es um die Frage, wie Stadionverbote eigentlich konkret durchgesetzt werden, was im Falle einer Nichtbeachtung passiert und ob es nicht auch Alternativen zu dieser Form der Strafe oder – je nach Blickwinkel – der Prävention geben kann. Das Gespräch schließt mit einem Blick in die Zukunft und Überlegungen, wie wir wohl in fünf Jahren über die Thematik sprechen werden. 

Wie immer freuen wir uns auf Euer Feedback zur aktuellen Episode und natürlich auch über eine angeregte Diskussion zum Thema auf Facebook, Twitter oder bei uns im Blog. Folgt unbedingt auch dem ballesterer Fußballmagazin auf Twitter oder schaut auf der Facebook-Seite der Kolleg*innen vorbei.

Ihr möchtet den ballesterer gern regelmäßig lesen und ihn bequem nach Hause geliefert bekommen? Dann bitte hier entlang.

Alle bisher erschienenen Folgen der Reihe “ballesterer in 120minuten” findet Ihr hier.

Alle bisher erschienenen Folgen des 120minuten-Podcasts findet Ihr in unserer Episodenliste.

Du möchtest in Zukunft keine Folge unserer Reihe “ballesterer in 120minuten” mehr verpassen? Dann kannst Du sie hier als Einzelfeed abonnieren:

 

Du möchtest alle unsere Podcast-Folgen abonnieren, inklusive der Reihe “ballesterer in 120minuten”? Dann bitte hier entlang:

Ins Heft geschaut: ballesterer 145

Die Ausgesperrten der Liga

Stadionverbote – Der Schwerpunkt der Ausgabe 145 des ballesterer Fußballmagazins nähert sich einem der großen Themen, die Fußballfans umtreiben. Wie geht es den „Ausgesperrten“? Wie sieht die Rechtslage aus? Bringen Stadioverbote etwas? Das und noch viel mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe, in die wir einen Blick vorab werfen durften.

Weiterlesen

ballesterer in 120minuten, Folge 8: Werder Bremen

 

In Ausgabe 8 unserer gemeinsamen Podcast-Reihe mit dem ballesterer Fußballmagazin spricht Alex Schnarr aus der Redaktion mit ballesterer-Redakteurin Mareike Boysen über den SV Werder Bremen. Der Verein ziert das Cover von ballesterer-Ausgabe 144, an der Mareike maßgeblich mitgewirkt hat. Im deutschen Bahnhofsbuchhandel sollte das neueste Heft bereits verfügbar sein; wer sich den Weg zum Zeitungskiosk des Vertrauens sparen möchte, kann sich die aktuelle Ausgabe auch hier bestellen.

Ihr erfahrt in dieser Podcast-Folge zunächst, wie sich Mareike dem Themenschwerpunkt genähert hat und wie sich die Arbeit am Heft insgesamt gestaltete. Außerdem verrät sie, welche Themen sie sehr gern noch abgebildet hätte, die es dann allerdings nicht mehr in die Ausgabe geschafft haben. Anschließend geht es unter anderem um die Frage, was Werder für die Stadt Bremen bedeutet, was es mit dem Mythos der “Werder-Familie” auf sich hat, warum es der Verein immer wieder schafft, sogenannte “schwierige Spieler” zu Leistungsträgern zu entwickeln und wo der Klub in fünf Jahren stehen könnte.

Wie immer freuen wir uns auf Euer Feedback zur aktuellen Episode und natürlich auch über eine angeregte Diskussion zum Thema auf Facebook, Twitter oder bei uns im Blog. Folgt unbedingt auch dem ballesterer Fußballmagazin auf Twitter oder schaut auf der Facebook-Seite der Kolleg*innen vorbei.

Ihr möchtet den ballesterer gern regelmäßig lesen und ihn bequem nach Hause geliefert bekommen? Dann bitte hier entlang.

Alle bisher erschienenen Folgen der Reihe “ballesterer in 120minuten” findet Ihr hier.

Alle bisher erschienenen Folgen des 120minuten-Podcasts findet Ihr in unserer Episodenliste.

Du möchtest in Zukunft keine Folge unserer Reihe “ballesterer in 120minuten” mehr verpassen? Dann kannst Du sie hier als Einzelfeed abonnieren:

 

Du möchtest alle unsere Podcast-Folgen abonnieren, inklusive der Reihe “ballesterer in 120minuten”? Dann bitte hier entlang:

Ins Heft geschaut: ballesterer Nr. 144

„Werder Bremen – Warten auf das Wunder von der Weser“ – ballesterer, Ausgabe 144

Wer erinnert sich nicht an die magischen Nächte im Weserstadion? Wenn Johan Micoud oder Wynton Rufer und Co. eine nicht für möglich geglaubte Aufholjagd starteten? Ausgabe 144 des österreichischen Fußballkulturmagazins beschäftigt sich mit dem Warten auf die nächste unglaubliche grün-weiße Nacht. In leicht geänderter Struktur kommt das Heft daher und hat neben der Titelstory noch einiges mehr zu bieten.

Weiterlesen

ballesterer in 120minuten, Folge 7: Die Reformpläne im europäischen Fußball

 

In Ausgabe 7 unserer gemeinsamen Podcast-Reihe mit dem ballesterer Fußballmagazin spricht Alex Schnarr aus der Redaktion mit ballesterer-Redakteur Moritz Ablinger und FC-Bayern-München-Fan und -Blogger Stefen Niemeyer über die Reformpläne im europäischen Fußball. Grundlage für das Gespräch ist ballesterer-Ausgabe Nummer 143 mit dem Titel “Die Bundesliga in Europa”, in der es um eben jene Reformpläne geht. Im deutschen Bahnhofsbuchhandel sollte das Heft bereits verfügbar sein; wer sich den Weg zum Zeitungskiosk des Vertrauens sparen möchte, kann sich die aktuelle Ausgabe auch hier bestellen.

Im Gespräch geht es zunächst um die Frage, mit welchem Fokus die ballesterer-Redaktion an die Titelgeschichte herangegangen ist. Dann bespricht die Runde zunächst ganz grundlegend, um welche möglichen Reformpläne es überhaupt geht, wer die treibenden Kräfte hinter der aktuellen Diskussion sind und ob das, was da an Entwicklungen angedacht ist, auch positive Effekte hervorrufen kann. Im weiteren Verlauf diskutieren die Gesprächspartner über die Frage, welche Auswirkungen eine weitgehend geschlossene Champions League und eine Europa League mit erhöhter Teilnehmerzahl auf die österreichische und deutsche Bundesliga haben könnten.

Wer mehr darüber erfahren möchte, wie sich eine fortschreitende Europäisierung des Fußballs auf die Anhänger*innen international aktiver Vereine auswirken könnte, dem sei der Longread mit dem Titel “Der europäisierte Fußballfan?” ans Herz gelegt, der im März 2019 auf 120minuten.net erschienen ist.

Wie immer freuen wir uns auf Euer Feedback zur aktuellen Episode und natürlich auch über eine angeregte Diskussion zum Thema auf Facebook, Twitter oder bei uns im Blog. Folgt unbedingt auch dem ballesterer Fußballmagazin auf Twitter oder schaut auf der Facebook-Seite der Kolleg*innen vorbei.

Ihr möchtet den ballesterer gern regelmäßig lesen und ihn bequem nach Hause geliefert bekommen? Dann bitte hier entlang.

Alle bisher erschienenen Folgen der Reihe “ballesterer in 120minuten” findet Ihr hier.

Alle bisher erschienenen Folgen des 120minuten-Podcasts findet Ihr in unserer Episodenliste.

Du möchtest in Zukunft keine Folge unserer Reihe “ballesterer in 120minuten” mehr verpassen? Dann kannst Du sie hier als Einzelfeed abonnieren:

 

Du möchtest alle unsere Podcast-Folgen abonnieren, inklusive der Reihe “ballesterer in 120minuten”? Dann bitte hier entlang:

Ins Heft geschaut: ballesterer Nr. 143

“Die Bundesliga in Europa” – ballesterer, Ausgabe 143

Super Europa Champions League. Die Pläne der Fußballobrigkeiten für eine neue Super League ploppen in der Öffentlichkeit immer wieder auf. Ausgabe 143 skizziert im Themenschwerpunkt, was das für Österreichs Vereine bedeuten würde und klärt darüber hinaus über Ronaldos Präsidentschaft, Chinas Technologie und den Napoleon von Mainz auf.

Weiterlesen