Es tut sich Einiges

Im Juni haben wir hier bei 120minuten unsere ersten Longreads veröffentlicht. Das ist jetzt ziemlich genau 6 Monate her und seitdem haben wir viel verändert.

Wir sind zu WordPress umgezogen und stehen nun auf eigenen, hübscheren und responsiven Beinen. Wir haben einen Newsletter und eine Facebookseite gestartet, um unseren Lesern Texte und Linkempfehlungen auf diesen Wegen zukommen zu lassen.

In erster Linie hatten wir aber Gelegenheit viele Mitstreiter kennenzulernen – seien es die Autoren, die uns ihre Texte zur Verfügung stellen und mit uns bei Twitter diskutieren oder die Blogger, Fotografen, Vereine und Interviewpartner, die uns bereitwillig Fragen beantwortet oder Bildmaterial zur Verfügung gestellt haben – vielen Dank für eure Unterstützung, ohne die es 120minuten nicht gäbe!

Hinter den Kulissen werkeln wir an der Weiterentwicklung der Seite – Ideen gibt es viele – wie zum Beispiel unsere Autorenseiten für regelmäßige 120minuten-Schreiber. Und “wir” meint inzwischen nicht mehr nur Christoph und mich sondern auch Alex von nurderfcm.de, der uns seit kurzem tatkräftig unterstützt.

Wir hoffen, unsere Texte und das Konzept hinter 120minuten treffen euren Nerv – falls nicht, lasst uns wissen, was wir anders machen können. Und natürlich freuen wir uns auch über Autoren, die sich für eine Veröffentlichung bei uns interessieren – wir haben immer ein offenes Ohr.

Kategorie Blog

Endreas Müller heißt in Wirklichkeit ganz anders und beschäftigt sich schon länger mit Fußball im Allgemeinen und dem Bloggen im Besonderen. Vor einiger Zeit stellte er sich gemeinsam mit Christoph Wagner die Frage, warum es eigentlich in der deutschen Blogosphäre noch keine Plattform für lange Fußballtexte gibt – die Idee von ‚120minuten’ war geboren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.